Topfenknödel

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 6

  • 2 Eier
  • 2 Eidotter
  • 500 g Topfen (20 % Fettgehalt, passiert)
  • 180 g Toastbrot (entrindet und getrocknet)
  • Prise Salz
  • 80 g Butter
  • 1 EL Maisstärke (Maizena)
  • 1/2 Zitrone (Saft und Schale)
  • 1 EL Vanillezucker
  • 1 EL Zucker
  • Zuckerbrösel

FÜR DAS KOCHWASSER:

  • 1 Vanilleschote
  • etwas Zucker
  • 1/2 Orange (Saft)

Den Topfen in ein Küchentuch binden und über einer Schüssel über Nacht abtropfen lassen. Entrindetes, getrocknetes Toastbrot fein reiben. Alle Zutaten gut miteinander vermischen und 1 Stunde kalt stellen. Aus der Masse 12-16 Miniknöderl formen. Ausreichend Salzwasser mit etwas Zucker, Orangensaft und der Vanilleschote aufkochen. Knöderl einlegen und in kochendem Salzwasser 6-8 Minuten ziehen lassen. Herausheben und in den vorbereiteten Zuckerbröseln wälzen.

Tipp

GARNITUREMPFEHLUNG: Zwetschken-, Marillen-, Beeren- oder Hollerröster, Vanille- oder Marilleneis, Vanille-, Himbeer- oder Erdbeersauce

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
4 1 0

Kommentare3

Topfenknödel

  1. 7ucy
    7ucy kommentierte am 07.06.2016 um 21:48 Uhr

    hab sie noch in brösel/zimtmischung gewälzt (:

    Antworten
  2. krokotraene
    krokotraene kommentierte am 22.07.2015 um 12:12 Uhr

    Topfenknödel II??

    Antworten
  3. Yoni
    Yoni kommentierte am 04.10.2014 um 06:26 Uhr

    super

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche