Topfenknödel mit Bergkäse

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

  • 500 g Speisequark (Quark)
  • 1 EL Maizena (Maisstärke)
  • 30 g Butter (weich)
  • 2 Eidotter
  • 100 g Semmeln (vom Vortag, gerieben)
  • 0.5 Zitrone (unbehandelt)
  • 2 EL Bärlauch
  • 2 EL Mehl
  • 400 ml Milch
  • 1 Teelöffel Gemüsesuppe (Instant-Pulve
  • 80 g Bergkäse (gewürfelt)
  • Salz
  • Pfeffer
  • Muskat
  • Butter

Den Speisetopfen sehr gut ausquetschen, er muss ganz trocken bzw. Fast krümelig sein. Maizena (Maisstärke) mit 2 El Wasser anrühren. Weiche Butter mit Eidotter cremig aufschlagen. Maizena (Maisstärke), Brotbrösel, Speisetopfen und ein kleines bisschen abgeriebene Zitronenschale unter die schaumige Butter rühren. Fein gehackten Bärlauch einrühren, mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer kräftig abschmecken. Aus der Menge Knödel formen und diese in kochendem Salzwasser gar ziehen.

Für die Sauce 2 El Butter in einem Kochtopf schmelzen, Mehl dazugeben.

Unter Rühren die Milch zufügen (Vorsicht Klümpchen!) und aufwallen lassen. Mit Muskatnuss, Salz, Pfeffer und Gemüsebrühepulver würzen. Den Kochtopf von dem Küchenherd ziehen, die Käsewürfel einrühren und zu den Topfenknödeln zu Tisch bringen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Topfenknödel mit Bergkäse

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche