Topfengratin über Erdbeeren

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 250 ml Milch
  • 0.5 Vanillestange
  • 70 g Staubzucker
  • 1 Salz
  • 2 Teelöffel Maizena (Maisstärke)
  • 2 Eidotter
  • 200 g Trockener Speisequark; 20%
  • 2 Eiklar
  • 125 ml Schlagobers
  • 250 g Erdbeeren
  • Staubzucker (zum Besieben)
  • Mandelscheiben (geröstet)

Die Milch, die Vanillestange und die Hälfte des Zuckers in einer dementsprechend großen Kaserolle aufwallen lassen.

Die Maizena (Maisstärke) mit ein kleines bisschen Milch anrühren und damit die kochende Milch binden. Kräftig durchkochen. Die Vanillestange herausnehmen.

Die Temperatur abstellen und die beiden Dotter der Reihe nach mit einem Quirl unterziehen.

Den Speisequark durch ein feines Sieb passieren und mit dem Quirl unter die Krem ziehen.

Die Eiweisse mit dem übrige Zucker zu steifem, schnittfaehigem Eischnee aufschlagen und unter die Quarkcreme rühren.

Die steifgeschlagen Schlagobers mit dem Quirl vorsichtig unter die Krem ziehen. Noch schonender geht es mit dem Holzspatel.

Die Erdbeeren reinigen, abspülen, abtrocknen und halbieren. Auf einem Teller sternförmig auf- und aneinander arrangieren und die Quarkcreme darübergiessen. Unter dem Bratrost gratinieren, bis die Oberfläche braun ist.

Das Gratin mit ein klein bisschen Staubzucker (vielleicht mit Zimt vermengt) besieben und mit einigen gerösteten Mandelscheibchen garnieren. Sofort zu Tisch bringen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 1 0

Kommentare0

Topfengratin über Erdbeeren

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche