Topfengratin mit Marillen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

  • 3 Marillen
  • 250 g Topfen
  • 1 EL Maisstärke
  • 2 EL Staubzucker
  • 2 Eidotter
  • 2 cl Rum (braun)
  • 1 KL Vanillezucker
  • 1 Zitrone (abgeriebene Schale)
  • 2 Eiklar
  • 50 g Kristallzucker
  • Butter (zum Ausstreichen)
  • Staubzucker (zum Bestreuen)
  • Marillensorbet (oder Vanilleeis zum Garnieren)

VORBEREITUNG
Das Backrohr auf 220 °C (Oberhitze) vorheizen.
ZUBEREITUNG
Den Topfen mit Maisstärke, Staubzucker, Eidottern, Rum, Vanillezucker und Zitronenschale gut verrühren. Eiklar leicht auf- und mit dem Kristallzucker zu Schnee ausschlagen. Den Schnee unter die Topfenmasse heben. Die Marillen entkernen und in Spalten schneiden. Tiefe Teller mit Butter ausstreichen, die Topfenmasse darauf verteilen und mit den Marillenspalten belegen. Ins Backrohr stellen und bei maximaler Oberhitze goldgelb backen. Gratin mit Staubzucker bestreuen und in die Mitte eine Kugel Marillensorbet oder Vanilleeis setzen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 1 0

Kommentare2

Topfengratin mit Marillen

  1. lizzy2500
    lizzy2500 kommentierte am 18.07.2016 um 23:55 Uhr

    hab eine Marillensauce mit Minze dazu gereicht

    Antworten
  2. sahnehäubchen
    sahnehäubchen kommentierte am 08.06.2014 um 23:11 Uhr

    Klingt einfach köstlich

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche