Topfenäpfel mit Rosinen und Nüssen auf Weinschaum

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

  • 4 md Äpfel
  • 120 g Topfen
  • 1 EL Honig
  • 0.5 EL Pistazien
  • 1 EL Haselnüsse
  • 0.5 Vanilleschote
  • 1 Zitrone (unbehandelt)
  • 1 EL Rosinen
  • 20 ml Rum
  • 3 Dotter
  • 125 ml Weisswein (trocken)
  • 2 EL Zucker Minze

Rosinen in ein kleines bisschen Rum einweichen, Vanilleschote kurz in warmes Wasser halten, Mark ausstreichen. Pistazien und Haselnüsse grob hacken.

Halbe Zitrone abraspeln, andere Hälfte Zesten abziehen, ein kleines bisschen anzuckern. Saft der Zitrone pressen. Minze in Streifchen schneiden.

Topfen mit Vanillemark, Zitronenschale, Eidotter, Pistazien, Haselnüsse und Rosinen gut mischen und ein kleines bisschen Honig untermengen.

Äpfel am Stielansatz klein schneiden, mit einem Pariser Löffel das Kerngehäuse grosszügig ausstechen, so dass es eine schöne Öffnung gibt.

Bratpfanne mit ein klein bisschen Zucker leicht ankaramellisieren, mit Saft einer Zitrone löschen und mit Weisswein aufgießen.

Apfel darauf setzen. Mit Topfenmasse gut befüllen und im Herd bei 170 °C ca. 20 Min. weichdünsten und überbacken.

Eidotter mit ein kleines bisschen Zucker über ein Wasserbad anschlagen, Weisswein dazu und cremig aufschlagen.

Anrichten:

Weinschaum auf flachem Teller als Spiegel aufgießen, Zitronenzesten und Minzstreifen darüber streuen. Äpfel darauf setzen und mit Minzblatt garnieren.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Topfenäpfel mit Rosinen und Nüssen auf Weinschaum

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche