Topfen-Weichsel-Terrine

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 12

Für den Teig:

  • 5 Eier
  • 125 g Staubzucker
  • 125 g Mehl
  • 1 Becher Schlagobers

Für die Topfenfülle:

Für die Weichselfülle:

  • 1 Glas Weichseln
  • 8 Blatt Gelatine
  • 50 g Staubzucker

Für die Topfen-Kirsch-Roulade eine Dachrinnenform mit Frischhaltefolie auslegen. Anschließend Weichseln mit Saft, Staubzucker vermischen, nach Anleitung die Gelatine unterrühren und in die Dachrinnenform vorsichtig einfüllen. Kalt stellen und gelieren lassen.

Eier, Staubzucker schaumig schlagen und das Mehl unterheben. Die Masse auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech streichen und bei 190 Grad ca. 12 Minuten backen.

Nach dem Backen das Biskuit stürzen und das Papier abziehen. Eine Terrinenform mit Frischhaltefolie auslegen. Das Biskuit zu einem passenden Streifen schneiden und in die Form legen.

Topfen, Zitronensaft, Staubzucker und Vanillezucker verrühren. Gelatine nach Vorschrift zubereiten und auflösen und unter die Topfenmasse rühren.

Schlagobers steif schlagen und einrühren unter die Topfenmasse heben. Etwas Fülle in die Form geben. Nun die gelierten Weichseln aus der Form stürzen und in die Topfenmasse in die Terinnenform legen.

Die restliche Topfenfülle darauf verstreichen und den restlichen Biskuitstreichen darauflegen und einige Stunden kalt stellen.

Aus der Form stürzen und in Stücke schneiden.

Tipp

Statt einer Topfen-Weichsel-Roulade kann man diese Roulade auch mit jeden anderen Obst zubereiten.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
16 9 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare0

Topfen-Weichsel-Terrine

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche