Topfen-Serviettenknödel

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 400 g Bröseltopfen (ausgepresster Topfen)
  • 140 g Weizengrieß
  • 120 g Butter
  • 3 Eidotter
  • 3 Eiklar
  • Salz
  • 80 g Butter (für die Butterbrösel)
  • 40 g Semmelbösel (geröstet)

Die Butter schaumig rühren, salzen, nach und nach die Dotter einrühren. Den Bröseltopfen passieren und gemeinsam mit dem Grieß zugeben. Eiklar mit einer Prise Salz zu festem Schnee schlagen und mit der Masse vermengen. Die Topfenmasse zu einer Rolle formen, in eine Klarsichtfolie wickeln und mit einer Nadel mehrmals „stupfen“ (Löcher einstechen.) Die Enden gut verschließen. In einem Topf Salzwasser aufkochen, den Knödel einlegen und je nach Stärke ca. 45 Minuten kochen. Herausheben, auswickeln und in Scheiben schneiden. Die Semmelbrösel in Butter goldgelb anrösten und über die Knödelscheiben verteilen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
2 0 0

Kommentare1

Topfen-Serviettenknödel

  1. jobse
    jobse kommentierte am 04.11.2013 um 14:30 Uhr

    sehr gut

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche