Topfen-Serviettenknödel

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 300 g Toastbrot (ohne Rinde)
  • 80 g Topfen (fein passiert)
  • 100 ml Milch
  • 30 g Butter
  • 2 Eier
  • 2 Eidotter
  • Salz
  • Pfeffer (aus der Mühle)
  • Muskatnuss (gemahlen)
  • Butterschmalz (nach Belieben)

Das entrindete Toastbrot in kleine Würfel schneiden und in lauwarmer Milch einweichen. Butter schaumig rühren. Eier sowie Eidotter unter die Brotwürfel mengen, Topfen sowie Butter einarbeiten und mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss würzen. Masse in ein Küchentuch (oder zuerst in Klarsicht-, dann in Alufolie) einrollen und die Enden mit einem Spagat fixieren. Wasser in einem Topf aufkochen lassen, Serviettenknödel einlegen und 30-35 Minuten ziehen lassen. Herausheben, ausrollen und in Scheiben schneiden. Nach Belieben in heißem Butterschmalz auf beiden Seiten goldgelb braten.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 0

Kommentare2

Topfen-Serviettenknödel

  1. kochhexe191
    kochhexe191 kommentierte am 20.12.2015 um 18:05 Uhr

    klingt gut

    Antworten
  2. omami
    omami kommentierte am 08.12.2013 um 11:22 Uhr

    Ich habe dieses Rezept abgewandelt und mit Schwarzbrotwürfeln und Käse gemacht, nun passt auch das Bier dazu.

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche