Topfen-Schlagobers-Torte

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

Teig:

  • 125 g Butter (weich)
  • 100 g Zucker
  • 1 Salz
  • 0.5 Unbehandelte Zitrone; Schale davon
  • 2 Eier
  • 1 Teelöffel Backpulver
  • 40 g Mandelkerne (gemahlen)
  • 90 g Mehl
  • Fett (für die Form)
  • Semmelbrösel; zum Ausstreuen

Für Füllung und Verzierung:

  • 2 Becher Mandarinen; a 175 g
  • 9 Scheiben Gelantine (weiss)
  • 500 g Sahnequark
  • 4 Eidotter
  • 125 g Zucker
  • 1 Pk. Vanillezucker
  • 0.5 Zitrone (Saft)
  • 4 Eiklar
  • 1 Salz
  • 500 g Schlagobers
  • 16 Schöne Johannisbeerrispen
  • 3 Minze (Zweige)
  • Staubzucker (zum Bestäuben)

Ein tolles Kuchenrezept für jeden Anlass:

Elektroofen auf 175 °C vorwärmen. Für den Teig Butter mit Zucker, Salz und Zitronenschale sehr cremig rühren. Dabei nach und nach Eier zufügen und so lange weiterarbeiten, bis sich der Zucker aufgelöst hat.

Das mit Backpulver und Mandelkerne gemischte Mehl darübersieben und rasch unter den Teig rühren. Diesen in einer eingefetteten und mit Bröseln ausgestreute Tortenspringform von 26 cm ø glatt verstreichen, auf der Mittelschiene des heissen Ofens 25 bis eine halbe Stunde backen.

Den Tortenring abnehmen und den Kuchen auf einem Gitter ohne den Metallboden auskühlen.

Für die Füllung Mandarinen in einem Sieb gut abrinnen, den Saft auffangen. Die Gelantine nach Packungsvorschrift einweichen. Topfen mit Vanillezucker, Eidotter, Zucker, Saft einer Zitrone und vier EL Mandarinensaft (aus der Dose) durchrühren, bis der Zucker aufgelöst ist.

Die Gelantine bei gemäßigter Temperatur (oder im Wasserbad) unter Rühren zerrinnen lassen, ein klein bisschen auskühlen und drei EL Quarkmischung darunterrühren. Diese Menge unter der restlichen Topfencreme aufschlagen und für kurze Zeit in den Kühlschrank stellen. In der Zwischenzeit Eiklar mit Salz schnittfest und zwei Becher Schlagobers sehr steif aufschlagen. Beides locker unter die Topfencreme ziehen, sobald diese zu gelieren beginnt. Erst zum Schluss die Mandarinen darunterheben.

Den Kuchenboden einmal waagerecht teilen und eine Hälfte davon auf eine Tortenplatte legen. Mit dem Tortenring umschliessen, die Topfen-Schlagobers hineinfüllen und die Oberfläche glatt verstreichen. Den zweiten Boden in 12 oder evtl. 16 Stückchen teilen, diese auf die Krem legen und die Torte dann für 2 bis 3 Stunden zum Festwerden in den Kühlschrank stellen.

Erst unmittelbar vor dem Servieren die Johannisbeeren und die Minze abspülen und abtrocknen. Die restliche Schlagobers steif aufschlagen und in einen Spritzbeutel mit Sterntülle Form. Den Tortenring entfernen, die Oberfläche der Torte mit Staubzucker bestäuben und die Stückchen mit Sahnetupfen, Johannisbeeren und Minze verzieren. Die Torte zwischen den aufgelegten Stücken hindurch anschneiden.

modified by Bollerix

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Topfen-Schlagobers-Torte

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche