Topfen-Rosinen-Schmarrn mit Zwetschgenkompott

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 180 ml Milch
  • 4 sm Eier
  • 340 g Mehl
  • 120 g Topfen
  • 2 EL Rosinen
  • 15 g Vanillezucker
  • 2 Teelöffel Zucker
  • 1 Zitrone (unbehandelt)
  • 3 Teelöffel Butterschmalz
  • 20 ml Rum
  • 3 EL Apfelsaft
  • 2 Teelöffel Zimtzucker
  • 2 Teelöffel Staubzucker
  • 300 ml Zwetschgenkompott (Glas)
  • Melisse

Eidotter von dem Eiklar trennen, Rosinen in Apfelsaft einweichen. Zitronenschale abraspeln, Eiklar steif aufschlagen. Mehl und Milch in eine geeignete Schüssel Form, Dotter hinzufügen, glatt durchrühren und Topfen und Zucker hinzfügen.

Vanillezucker beifügen, den Zitronenabrieb und Rum gut mit unterziehen. Das Eiklar vorsichtig unterziehen, Rosinen mit untermengen.

Bratpfanne mit Butterschmalz erhitzen, Menge nicht zu dick einlaufen, goldgelb anbacken, auf die andere Seite drehen, goldgelb fertig backen. Mit Holz- bzw. Plastiklöffel den Schmarrn zerreissen. Mit Zimtzucker überstreuen und wiederholt kurz durchschwenken.

Anrichten:

Schmarrn in tiefem Teller anrichten. Zwetschken darüber gleichmäßig verteilen, Zwetschgensaft darüber träufeln und mit Staubzucker überstreuen und mit Melisse garnieren.

596 Kcal - 13 g Fett - 22 g Eiklar - 94 g Kohlenhydrate - 7, 5 Broteinheiten

Tipp: Statt Butterschmalz können Sie in den meisten Fällen auch Butter verwenden.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Topfen-Rosinen-Schmarrn mit Zwetschgenkompott

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche