Topfen-Rahm-Schmarren mit Marillen-Pfirsich-Röster

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

  • 3 Stk Bioeier
  • 150 g Topfen (20 %)
  • 100 ml Sauerrahm
  • 1 EL Vanillezucker (selbst gemacht)
  • 4 EL Mehl (glatt)
  • Salz
  • Butter (od. Butterschmalz zum Backen)
  • Zucker (zum Karmamellisieren)
  • 2-3 EL Milch

Für den Marillen-Pfirsich-Röster :

  • 250 g Marillen
  • 250 g Pfirsiche
  • 2-4 cl Marillenschnaps
  • 200 g Zucker
  • 1/2 Stk Biozitrone (Saft davon)

Für den Topfen-Rahm-Schmarren mit Marillen-Pfirsich-Röster zuerst den Röster zubereiten. Die Marillen und Pfirsiche entkernen und in Spalten schneiden.

In einem Topf die Hälfte des Zuckers erhitzen bis er leicht karamellisiert. Mit dem Marillenschnaps und Zitronensaft ablöschen. Das Obst und den restlichen Zucker dazugeben und leicht einkochen lassen.

Vom Herd ziehen und auskühlen lassen. Backrohr auf 170 Grad vorheizen. Für den Schmarren die Eier trennen, das Eiweiß mit einer Prise Salz zu Schnee schlagen.

Topfen mit Rahm, Vanillezucker, Dotter und evt. 2-3 EL Milch verrühren. Das Mehl sieben und mit dem Schnee unterheben. In einer feuerfesten Pfanne etwas Butter oder Butterschmalz erhitzen, die Masse eingießen und kurz anbacken lassen.

Im Backrohr ca 15-20 Min. goldbraun backen. Herausnehmen und auf der heißen Herdplatte zerpflücken. In der Pfanne etwas zur Seite schieben.

Zucker dazugeben bis er karamellisiert und den Schmarren darin wenden. Auf einem vorgewärmten Teller anrichten und nach Geschmack mit Staubzucker bestreuen.

Mit frischer Minze garnieren. Den Marillen-Pfirsich-Röster dazu servieren.

Tipp

Den Pfirsich-Marillen-Röster kann man auch in größerer Menge auf Vorrat zubereiten. In sauberen Gläsern mit Schraubverschluss kochend heiß abgefüllt und kühl und dunkel gelagert hält er mehrere Wochen. Als kleinere Portion schmeckt der Topfen-Rahm-Schmarren auch als Dessert!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
8 7 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare21

Topfen-Rahm-Schmarren mit Marillen-Pfirsich-Röster

  1. herbstmensch
    herbstmensch kommentierte am 29.11.2015 um 11:32 Uhr

    gut

    Antworten
  2. Romy73
    Romy73 kommentierte am 13.11.2015 um 20:25 Uhr

    gefällt mir

    Antworten
  3. NatP
    NatP kommentierte am 13.11.2015 um 20:18 Uhr

    gut

    Antworten
  4. Andy69
    Andy69 kommentierte am 13.11.2015 um 20:16 Uhr

    toll

    Antworten
  5. cp611
    cp611 kommentierte am 13.11.2015 um 13:00 Uhr

    Klingt echt super lecker

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche