Topfen-Oberstorte mit Marillen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

Teig:

  • 2 Eier (gross)
  • 2 EL Wasser (warm)
  • 100 g Zucker
  • 1 Pk. Vanillezucker
  • 75 g Mehl
  • 50 g Maizena (Maisstärke)
  • 1 Gestrichener Tl. Backpulver

Füllung:

  • 8 Blatt Gelantine
  • 500 g Sahnequark (20%)
  • 200 g Zucker
  • 1 Pk. Zitronenaroma bzw. geriebene Zitronenschale
  • Zitrone ((Saft))
  • l Schlagobers
  • 1 smallBecher Marille
  • Staubzucker

Ein tolles Kuchenrezept für jeden Anlass:

Eier dickcremig aufschlagen. Wasser hinzufügen und alles zusammen zu einer luftigen Menge aufschlagen. Zucker und Vanillezucker in kleinen Mengen einstreuen und so lange aufschlagen, bis der Zucker aufgelöst ist. Mehl, Maizena (Maisstärke) und Backpulver vermengen und locker unter den Teig heben.

Eine Tortenspringform (26 cm) am Boden mit Pergamentpapier ausbreiten. Den Biskuitteig einfüllen. Im aufgeheizten Backrohr auf zweiter Schiene von unten backen.

Für die Topfencreme Gelantine einweichen. Zucker, Topfen, Zitronenschale und -saft kurz rühren. Gelantine auspressen und in einem Kochtopf unter Rühren auf dem Küchenherd zerrinnen lassen. Abgekühlt unter die Topfenmasse rühren. (Vorsicht! Kalte Gelantine wird nochmal fest!) Schlagobers steif aufschlagen und unterrühren.

Biskuitboden einmal durchschneiden. Einen Boden auf die Tortenplatte legen. Den Rand der Tortenspringform beziehungsweise einen Springformrand drumherumsetzen. Abgetropfte Marillen und die Topfenmasse auf den Boden Form und glattstreichen. Darauf den zweiten Boden ein klein bisschen glatt drücken. Kalt stellen. Mit Staubzucker bestäuben.

Backen:

E-Küchenherd: 200 °C .

G-Küchenherd: Stufe 3.

ca. 20-eine halbe Stunde.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Topfen-Oberstorte mit Marillen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche