Topfen-Gnocchi

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1 Packerl Topfen (mager)
  • 1 Ei
  • 1 Eidotter
  • 1 Esslöffel Pesto Rosso
  • 10 dag Parmesan
  • 2 Esslöffel Mehl
  • 3 Esslöffel Griess
  • 2 Esslöffel Butter
  • Salz
  • Pfeffer (frisch gemahlen)

Für die Topfen-Gnocchi den Parmesan frisch reiben. 4 Esslöffel beiseite stellen.

Das Ei und den Dotter in einer Schüssel vermixen, den Pesto Rosso, den Parmesan (bis auf 4 EL) und den Topfen dazu mischen.

Mehl, Grieß und eine Prise Salz und Pfeffer vermengen und unter die Topfenmasse rühren.

Den Teig etwa eine halbe Stunde rasten lassen.

Backofen auf 200 °c vorheizen.

Wasser erhitzen, einen Teelöffel Salz hinein geben und mit Hilfe eines Kaffeelöffels aus dem Teig kleine Nockerl ins Wasser legen.

Sobald die Gnocchi aufsteigen, mit einem Knödelheber heraus schöpfen.

Die Gnocchi in eine gebutterte Auflaufform füllen und den restlichen Parmesan darüber streuen.

Butterflocken darauf verteilen und die Topfen-Gnocchi etwa eine halbe Stunde im Rohr gratinieren.

 

 

Tipp

Die Topfen-Gnocchi werden zur Hauptspeise, wenn Sie die doppelte Menge machen und mit dem restlichen Pesto Rosso anrichten.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 0

Kommentare1

Topfen-Gnocchi

  1. Kagro
    Kagro kommentierte am 07.08.2014 um 13:10 Uhr

    Klingt gut, werd ich mal testen!

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche