Topfen-Gnocchi mit Himbeersauce und Vanillebroeseln

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Quark-Gnocchi:

  • 500 g Topfen (mager)
  • 8 Scheiben Toastbrot
  • 1 Vanilleschote
  • 50 g Butter (weich)
  • 50 g Zucker
  • 1 Zitrone (unbehandelt); abgeriebene Schale davo
  • Salz
  • 2 Eidotter (Klasse M)
  • Mehl (zum Dünsten)
  • 2 Minze

Brösel:

  • 20 g Butter
  • 40 g Semmelbrösel
  • 1 Pk. Vanillezucker (Bourbon)

Himbeersauce:

  • 300 g Himbeeren
  • 2 EL Staubzucker
  • 4 EL Zitronen (Saft)

Zubereitungszeit:

  • 50 Min. (plus Rastzeit)

V I T A L I N F O - P.P.:

  • Kohlenhydrate.......50 g Eiklar..............23 g Fett................20 g

1. Den Topfen in einem Küchentuch gut auspressen. Das Toastbrot von der Rinde befreien und im Blitzhacker fein zerkrümeln. Die Vanilleschote der Länge nach aufschneiden und das Mark herausschaben. Zucker, Butter, Zitronenschale, Vanillemark, 1 Prise Salz und Eidotter mit den Quirlen des Mixers kremig-cremig rühren. Den Topfen und die Toastbrösel dazugeben und unterziehen. Zugedeckt 1 Stunde kaltstellen.

2. In der Zwischenzeit für die Brösel die Butter in einer beschichteten Bratpfanne erhitzen. Semmelbrösel und Vanillezucker dazugeben und goldbraun rösten, dabei ständig mit einem Holzlöffel umrühren. Brösel auf einen Teller Form und auskühlen.

3. Für die Himbeersauce 200 g Himbeeren mit dem Staubzucker und dem Saft einer Zitrone zermusen. Durch ein feines Küchensieb aufstreichen und zur Seite stellen.

4. 40 Nockerl mit einem TL von der Topfenmasse abstechen, den Löffel zwischendurch in kaltes Wasser tauchen. Die Nockerl mit leicht angefeuchteten Händen zu Kugeln formen und auf eine dünn bemehlte Fläche legen. Die Oberfläche der Nockerl mit den Zinken einer Gabel leicht eindrücken.

5. Die Gnocchi in ausreichend kochendes Wasser Form, kurz zum Kochen bringen, dann auf der Stelle die Temperatur zurückschalten und die Gnocchi 3 min ziehen. Sobald die Gnocchi an die Oberfläche steigen mit einer Schaumkelle herausheben und in einem Sieb gut abrinnen. Jeweils 10 Gnocchi mit der Himbeersauce und den übrigen Himbeeren auf einem flachen Teller anrichten. Gnocchi mit Bröseln überstreuen und mit abgezupften Minzeblättern dekorieren.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Topfen-Gnocchi mit Himbeersauce und Vanillebroeseln

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche