Topfen-Gitterkuchen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 16

Für den Mürbteig:

  • 450 g Mehl
  • 1/2 Pkg Backpulver
  • 2 Stk Eier
  • 90 g Zucker
  • 200 g Butter

Für die Creme:

  • 1/2 l Milch
  • 1 Pkg Puddingspulver (Vanille)
  • 500 g Topfen
  • 2 Stk Dotter
  • Zucker (nach Bedarf)

Für den Topfen-Gitterkuchen erst den Teig zubereiten.

Für den Teig das Mehl mit Backpulver absieben. Kalte Butter in Stücke schneiden und mit dem Mehl abbröseln.

Eier und Zucker dazugeben und rasch zu einem glatten Teig kneten. Den Teig für eine halbe Stunde in den Kühlschrank geben.

Für die Creme den Pudding zubereiten und die Dotter dazugeben. Umrühren, etwas abkühlen lassen. Topfen beimengen und gut verrühren.

3/4 des Mürbteiges auf ein mit Backpapier belegtes Blech ausrollen und mit der Creme bestreichen. Mit dem restlichen Mürbteig ein Gitter auf die Creme legen.

Den Topfen-Gitterkuchen ca. 1 Stunde bei 200 °C im vorgeheizten Rohr backen.

Tipp

Die Creme für den Topfen-Gitterkuchen kann noch mit dünnen Apfelspalten belegt werden, bevor das Teiggitter daraufgelegt wird.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 1 0

Kommentare2

Topfen-Gitterkuchen

  1. Lukuli
    Lukuli kommentierte am 20.10.2014 um 15:46 Uhr

    probier ich demnächst aus

    Antworten
  2. Nusskipferl
    Nusskipferl kommentierte am 09.12.2013 um 20:58 Uhr

    Das Rezept wird gleich abgespeichert und bei nächster Gelegenheit ausprobiert :-)

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche