Topfen-Erdapfel-Kekse

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 16

  • 750 g Erdäpfeln (mehligkochend)
  • Salz
  • 2 Eier ; Eidotter davon
  • 500 g Topfen (mager)
  • 150 g Mehl
  • 30 g Dille
  • 30 g Petersilie

Sosse:

  • 250 g Sahnequark
  • 250 g Magerjoghurt
  • 30 g Schnittlauch
  • Pfeffer
  • 50 ml Öl (zum Ausbacken)

Erdäpfeln abschälen, in Salzwasser gardünsten. Wasser abschütten, Erdäpfeln kurz abdampfen, durch die Presse drücken. Topfen, Mehl, Eidotter und feingeschnittene Küchenkräuter unter die ein kleines bisschen abgekühlten Erdäpfeln rühren. Gut nachwürzen. Für die Soße alle Ingredienzien vermengen, mit Salz und Pfeffer würzen. Aus der Kartoffel-Masse im erhitzten Öl kleine Kuchen zu Ende backen. Daraufhin auf Küchenpapier entfetten.

Dazu: Blattsalat und frische Radieschen.

Tipp: Als Alternative zum frischen Schnittlauch können Sie auch den gefriergetrockneten verwenden.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Topfen-Erdapfel-Kekse

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche