Topfen-Erdapfel-Crêpes

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 6

  • 350 g Erdäpfeln (mehligkochend)
  • 40 g Topfen (mager)
  • 3 md Eier
  • 1 Ei
  • Schnittlauch (Röllchen)
  • Muskat
  • Salz
  • 50 g Butter
  • 60 g Butterschmalz

1. Die Erdäpfeln ungeschält auf einem Backblech im aufgeheizten Backrohr auf der 2. Einschubleiste von unten bei 200 °C (Gas 3, Umluft 175 °C ) 40-45 Min. backen. Die Erdäpfeln halbieren, das Innere herauskratzen, durch eine Kartoffelpresse in eine ausreichend große Schüssel drücken und abkühlen iassen, 2. Topfen, Eidotter und Schnittlauch unterziehen, mit Muskatnuss und Salz würzen. Die Butter in einem kleinen Kochtopf braun werden lassen und unterziehen.

Das Eiklar steif aufschlagen und unterziehen.

3. In einer Bratpfanne das Butterschmalz portionsweise nicht zu stark erhitzen. Mit einem EL kleine Kartoffelteighaeufchen hineinsetzen, ein kleines bisschen flachdrücken. Die Crêpes von jeder Seite in 3-4 min goldbraun rösten. Die fertigen Crêpes vielleicht auf einem Backblech im Backrohr warm halten.

Die Topfen-Erdapfel-Crêpes z.B. zum Zwischenrippenbraten (siehe Extra-Rezept) anbieten.

Tipp: Als Alternative zum frischen Schnittlauch können Sie auch den gefriergetrockneten verwenden.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Topfen-Erdapfel-Crêpes

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte