Topfen-Bällchen mit Mango und Eiskrem

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1 Mango

Teig:

  • 250 g Speisetopfen (40% Fett)
  • 2 Eier
  • 2 EL Zucker
  • 290 g Mehl (Typ 550)
  • 1 Teelöffel Backpulver
  • 0.5 Teelöffel (-3/4) Kardamom (gemahlen bzw. zerstoßen)
  • 2 Prise Rosenwasser
  • 1 Teelöffel Zitronen (Saft)
  • Eventuell ein kleines bisschen Milch

Ausserdem:

  • 1000 g Fett (zum Fritieren)
  • Staubzucker
  • 4 Kugeln Mango-Eiskrem (ersatzweise
  • Vanilleeiscreme

Mango von der Schale befreien und das Fruchtfleisch in Hälften von dem Stein schneiden. Die Hälften folgend in 4 Fächer schneiden.

Den Topfen mit Eiern und Zucker in einer Backschüssel durchrühren. Mehl mit Backpulver und Kardamom darüber sieben und unterziehen. Mit Rosenwasser und Saft einer Zitrone aromatisieren. Falls nötig, ein wenig Milch hinzufügen: Der Teig sollte sehr zähflüssig sein.

Das Fett in der Friteuse auf 160 Grad erhitzen.

Von der Topfenmasse mit zwei Esslöffeln Nockerl abstechen. Die Nockerl im heissen Fett schwimmend je in 2 Min. goldgelb zu Ende backen.

Später die Quarkbällchen auf Küchenrolle abrinnen.

Bällchen auf Dessertteller gleichmäßig verteilen, mit Staubzucker bestäuben, mit Eiskrem und Mangofächern dekorieren.

Tipp: Kochen Sie nur mit hochwertigen Gewürzen - sie sind das Um und Auf in einem guten Gericht!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 0

Kommentare0

Topfen-Bällchen mit Mango und Eiskrem

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche