Topfen-Apfel-Torte

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 8

  • 1 Tortenspringform; Durchmesser 18 cm
  • 180 g Mehl
  • 150 g Zucker
  • 80 g Butter (eiskalt)
  • 3 Eier (getrennt)
  • 400 g Topfen (mager)
  • 0.5 Teelöffel Zitronenschale (gerieben)
  • 1 Apfel a in etwa 150 g
  • 50 g Rosinen

Ausserdem:

  • Mehl (zum Ausrollen)
  • Fett (für die Form)

Ein simples aber köstliches Kuchenrezept:

Butter in kleine Stückchen schneiden, mit 150 g Mehl, 50 g Zucker, 1 Eidotter mit möglichst kalten Händen schnell zu glattem Teig durchkneten. Kugel formen, in Folie einschlagen und 1 Stundenin den Kühlschrank legen. Für die Füllung den Topfen portionsweise in Küchentuch auspressen.

Übrige Dotter mit restlichem Zucker cremig aufschlagen, Topfen, restliches Mehl untermengen. Elektro-Herd auf 175 °C vorwärmen.

Tortenspringform einfetten. Apfel von der Schale befreien, vierteln, entkernen und in Spalten schneiden. Mit den Rosinen unter den Topfen heben.

Hälfte des Teiges auf bemehlter Arbeitsfläche auswalken. Kreis in Springformgrösse ausschneiden, in die geben legen. Übrigen Teig in Streifchen schneiden (5 cm breit), Formwaende damit auskleiden. 3 Eiklar steif aufschlagen, unter den Topfen heben, in die geben befüllen.

Auf der 2. Schiene von unten in den Herd stellen, 40-45 Minutenbacken (Gas: Stufe 2).

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Topfen-Apfel-Torte

  1. Gewinn
    Gewinn kommentierte am 15.04.2014 um 16:37 Uhr

    lecker

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche