Tonnato von dem Schweinerücken

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 400 g Schweinerücken
  • Salz
  • 2 EL ÖLiter (eventuell mehr)
  • 3 Knoblauchzehen (eventuell mehr)
  • Pfeffer
  • 2 sm Lorbeerblätter
  • 5 Thymian (eventuell mehr)
  • 3 Zweig Rosmarin
  • 1 Becher Thunfisch in Öl (185 g Ew)
  • 2 EL Majo light (vielleicht mehr)
  • 2 EL Kleine Kapern (Nonpareille)
  • 20 g Sardellenfilets in Öl
  • Biozitronenspalten

1. Fleisch mit Salz einreiben. Öl in einer beschichteten Bratpfanne erhitzen, Fleisch und die ganzen, ungeschälten und leicht angedrückten Knoblauchzehen dann bei mittlerer Hitze 2 min rundherum rösten, mit Pfeffer würzen. Fleisch und Knoblauch herausnehmen und gemeinsam mit Lorbeer, Thymian und Rosmarin fest in Aluminiumfolie einschlagen. Fleischpäckchen auf ein Blech legen und im aufgeheizten Herd bei 160 Grad zirka 15 min gardünsten (Gas 1-2, Umluft 150 Grad ). Herausnehmen und ruhen.

2. Für die Sauce Thunfisch abrinnen. Thunfisch mit Majo. Saft einer Zitrone. 2-3 El Wasser und 3/4 der Kapern und Sardellenfilets in ein hohes Gefäß Form Mit dem Schneidstab fein zermusen, mit Salz würzen.

3. Fleisch aus der Folie nehmen und in schmale Scheibchen schneiden.

Etwas Sauce auf flache Teller gleichmäßig verteilen und glattstreichen. Fleischscheiben darauf anrichten. Mit ein wenig Sauce, den übrigen Kapern und Sardellenfilets und den Zitronenspalten garnieren.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Tonnato von dem Schweinerücken

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte