Tomatisierte Fischsuppe

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 9

Die geputzten und zerkleinerten Fische in einem Bräter in Butter und Olivenöl anbraten. Dann das Gemüse dazugeben. Mit Tomatenmark tomatisieren, frische Tomaten und alle restlichen Zutaten dazugeben. Jetzt noch ca. 1 Liter Wasser und den Fischfond zugießen, alles zusammen für ca. 1 1/2 Stunden köcheln lassen, anschließend durch ein feines Sieb passieren. Dazu mit einem Schöpfer das Gemüse und die Fischstückchen gut ausdrücken, dadurch kommen passiertes Gemüse und kräftiger Fischsaft in die Suppe, sie wird so sämig und noch geschmacksintensiver. Mit Salz, Pfeffer und Cayennepfeffer abschmecken.
Mit geröstetem Weißbrot und einer Flasche kräftigem Weißwein ein Traum. Sehr gut schmeckt auch ein Löffel voll Sauerrahm in der Suppe.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 1 0

Kommentare1

Tomatisierte Fischsuppe

  1. zuckersüß
    zuckersüß kommentierte am 07.12.2015 um 19:59 Uhr

    Darauf freue ich mich

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche