Tomatentopf Mexikana mit Polenta I

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Für 4 Portionen:

  • 1 EL Gemüsesuppe (gekörnt)
  • 4 EL Olivenöl
  • 200 g Maisgriess
  • 2 Zwiebel
  • 2 Knoblauchzehen
  • 500 g Faschiertes (gemischt)
  • 2 Flaschen Granini Gute Ernte Tomatensaft
  • (a 0, 5 Liter)
  • 2 Kleine grüne Chilischoten
  • 2 Kleine rote Chilischoten
  • 1 Porree (Stange)
  • 2 Zucchini
  • 1 Becher Bohnenschoten (= 400 g)
  • Cayennepfeffer
  • Salz
  • Chili-Gewürz
  • 1 Bund Koriander

Ein Bohnenrezept für jeden Geschmack:

Für die Polenta 800 ml Wasser aufwallen lassen, Gemüsesuppe, zwei El Olivenöl und Maisgriess dazugeben. Menge unter durchgehendem Rühren etwa Fünf min machen. Ein Blech mit einem El Olivenöl einfetten, Menge etwa Zwei cm dick ausstreichen, auskühlen, in Rauten schneiden und im Backrohr bei 200 Grad etwa 20 min backen. Zwiebeln abziehen, in Scheibchen schneiden und diese vierteln. Knoblauchzehen abziehen und zerdrücken. Restliches Olivenöl erhitzen, Faschiertes darin anbraten, Zwiebeln und Knoblauch dazugeben und ein paar min weiterbraten. Mit Tomatensaft löschen. Chilischoten, Porree und Zucchini reinigen und abspülen. Chilischoten in feine und Porree in breitere Streifchen schneiden. Zucchini in Längsrichtung halbieren und in Scheibchen schneiden. Bohnen abrinnen. Vorbereitetes Gemüse zum Fleisch Form und zehn min bei geschlossenem Deckel gardünsten. Mit Cayennepfeffer, Salz und Chili-Gewürz scharf nachwürzen. Koriander abspülen, Blättchen abzupfen, einen Teil hacken und in die Suppe Form. Die übrigen Korianderblättchen über die Suppe streuen. Polenta-Rauten warm zum Tomatentopf "Mexikana" zu Tisch bringen.

ca. 40 Min.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Tomatentopf Mexikana mit Polenta I

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche