Tomatentoast mit Kräutern

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 150 g Baguette
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 Salz
  • 60 g Butter
  • 4 Mittl. Paradeiser
  • 1 Bund Schnittlauch
  • 1 Bund Petersilie
  • 40 g Sardellen
  • 300 g Mozzarella

Brot quer in 8 Scheibchen schneiden, im Herd goldbraun rösten, wiederholt auskühlen.

Knoblauch schälen, ohne grünes Mark mit Salz überstreuen, zerdrücken, mit Butter vermengen. Brot damit bestreichen. Paradeiser ohne Stiel in jeweils 4 Scheibchen schneiden, aneinander auf Küchenpapier legen. Küchenkräuter klein schneiden und hacken, vermengen, Tomatenscheiben darin auf die andere Seite drehen, auf die Brote gleichmäßig verteilen. Sardellen klein hacken, darauf streuen.

Käse in 16 Scheibchen schneiden, darüber legen. Brote auf Mitte backen, frisch und heiß geniessen.

Dazu passt am besten ein kräftiger Rotwein.

Unser Tipp: Als Alternative zu frischen Kräutern können Sie auch gefrorene verwenden - auch diese zeichnen sich durch einen frischen Geschmack aus!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Tomatentoast mit Kräutern

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche