Tomatensuppen-Gelee

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 200 g Tomaten (Pelati, aus der Dose samt Saft, püriert)
  • 8 Mini-Mozzarella-Kugeln
  • 1 Zweig Basilikum
  • 2 TL Koriander (gemahlen)
  • 1 TL Piment (gemahlen)
  • Muskatnuss (frisch gerieben)
  • 4 cl Vin Santo
  • Cayennepfeffer
  • 6 Blatt Gelatine
  • 1 Knoblauchzehen
  • 1 Lorbeerblatt
  • 4 EL Olivenöl
  • 1 kleine Zwiebel
  • 350 ml Gemüsesuppe
  • Salz
  • Zucker

Für das Tomatensuppen Gelee etwas Olivenöl erhitzen und die Zwiebel darin glasig anschwitzen. Mit dem Vin Santo ablöschen. Paradeiser und Knoblauch dazu geben und mit der Gemüsesuppe aufgießen. Lorbeer dazu geben und mit gemahlenem Koriander und Piment würzen.

Die Suppe knapp unter dem Siedepunkt 20 Min. ziehen lassen.

Nun durch ein mit Küchenrolle ausgelegtes Sieb gießen, die Flüssigkeit mehrere Stunden ablaufen lassen und auffangen.

Von der klaren Tomatensuppe 600 ml abmessen. Das übrig gebliebene Tomatenfruchtfleisch durch ein Sieb streichen und die Kerne wegewerfen.

Gelatine in Wasser einweichen. Einen Teil der Tomatensuppe erhitzen, die Gelatine auspressen und in der warmen Tomatensuppe schmelzen lassen bzw. einrühren.

Mit Salz, Cayennepfeffer und Muskatwürze verfeinern und im Wasserbad auf geeistem Wasser vorsichtig mit einem Küchenspatel umrühren, um es abkühlen zu lassen. Dabei sollten lieber keine Luftblasen entstehen.

Sobald die klare Tomatensuppe zu gelieren beginnt, das Basilikum vorsichtig durchmischen . Das Gelee in Gläser füllen und im Kühlschrank rund 2 Stunden fest werden lassen.

Das Tomatenfruchtfleisch mit dem übrigen Olivenöl verquirlen und mit Muskat, Salz, Zucker und Cayennepfeffer nachwürzen.

Zum Servieren das Tomatensuppen-Gelee mit ein wenig Tomatenfruchtfleisch und mit halbierten Mini-Mozzarellakugeln und Basilikumblättchen dekorieren.

 

Tipp

Verwenden Sie für Tomatensuppen-Gelee Olivenöl  der höchsten Güteklasse!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Tomatensuppen-Gelee

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche