Tomatensuppe

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 2000 g Paradeiser
  • 6 EL Ghee
  • 1 Teelöffel Koriander (gemahlen)
  • 0.25 Teelöffel Asafötida
  • 4 EL Koriander
  • 1.5 EL Zucker
  • 1.5 Teelöffel Salz
  • 0.25 Teelöffel Pfeffer
  • 0.25 Teelöffel Cayennepfeffer
  • 2 EL Butter
  • 2 EL Mehl
  • 450 ml Milch
  • 1 EL Zitronen (Saft)

Die Paradeiser abspülen und achteln. Das Ghee erhitzen. Den gem.

Koriander und die Asafötida ein paar Sekunden anrösten. Jetzt die Paradeiser einfüllen. Den Küchenherd auf kleine bis mittlere Temperatur stellen und die Paradeiser 20-25 min machen, bis sie sehr weich aussehen und die Schale sich löst. Die Paradeiser durch ein Sieb aufstreichen und wiederholt in den Kochtopf Form. Den gehackten Zucker, Kriander, Salz, Pfeffer und Cayenne zufügen. Die Butter in einem zweiten Kochtopf erhitzen und das Mehl unter durchgehendem Rühren leicht anbräunen. Langsam die Milch hinzugießen und weiterkochen. Dabei ständig umrühren, damit sich keine Klumpen bilden.. Jetzt das Tomatenpüree in die Milch gießen und gut umrühren. Zum Schluss den Saft einer Zitrone hinzfügen. Zum Garnieren können Sie einen EL Vermicelli in ein wenig Butter rösten und auf der Oberfläche der Suppe verstreuen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 1 0

Kommentare0

Tomatensuppe

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche