Tomatensuppe Mit Tofunocken

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

Suppe:

  • 1 Paradeiser
  • 1 Schalotte
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 Teelöffel Butter
  • 50 ml Tomatensaft
  • 175 ml Gemüsesuppe (Instant)
  • 1 Teelöffel Sojamehl (vollfett)
  • Salz
  • Paprikapulver
  • Chili-Gewürz
  • Worcestersauce
  • 1 EL Basilikum

Für Die Nocken:

  • 50 g Tofu
  • 1 EL Sojamehl (vollfett)
  • 1 EL Milch (1,5%)
  • Salz
  • 1 Eidotter (Ei Klasse S)
  • 1 EL Sesamsamen

Für die Nockerl den Tofu gut abrinnen. Mit Sojamehl, Milch und Salz im Handrührer zu einer glatten Menge durchrühren. Danach die Eidotter einrühren. eine halbe Stunde abgekühlt stellen. Die Sesamsamen in einer beschichteten Bratpfanne ohne Fettzugabe leicht rösten, dann unter die Tofucreme durchkneten. Mit 2 Teelöffeln kleine Nockerl abstechen und in einem Siebeinsatz über kochend heissem Wasser bei geschlossenem Deckel 10 min dämpfen.

Für die Suppe Der Paradeiser kurz in kochendes Wasser tauchen, häuten und den Stiel entfernen. Das Fruchtfleisch fein würfelig schneiden. Schalotte und Knoblauch klein hacken. Die Butter schmelzen, Schalotte und Knoblauch darin anbraten. Der Paradeiser hinzufügen und kurz mitdünsten. Den Tomatensaft und die Gemüsesuppe hinzufügen, das Sojamehl untermengen. Mit Chili, Salz, Paprika und Worcestersauce würzen.

Die Suppe aufwallen lassen und 15 min leicht wallen, dann durch ein Sieb aufstreichen. Die Tofunocken in die Suppe Form, wiederholt heiß werden. Mit Basilikum bestreut zu Tisch bringen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Tomatensuppe Mit Tofunocken

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche