Tomatensuppe mit Tofu

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

  • 500 g Paradeiser (vollreif)
  • 1 Schalotte
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 EL Olivenöl
  • 250 ml Gemüsesuppe (frisch o. Instant)
  • 1 Bund Thymian
  • 0.5 Bund Basilikum
  • 150 g Tofu
  • Salz
  • Pfeffer (gemahlen)
  • Wenig Honig; nach Lust und Laune

Die Paradeiser mit kochendheissem Wasser überbrphen, kurz darin ziehen, abgekühlt abschrecken und häuten. Das Tomatenfleisch kleinwürfelig schneiden, dabei die Stielansätze und die Kerne entfernen. Die Schalotte sowie die Knoblauch enthäuten und klein hacken.

Das Olivenöl in einem Kochtopf erhitzen und die Schalotte und den Knoblauch darin glasig weichdünsten. Die Paradeiser hinzfügen und unter rühren kurz anschmoren. Die Gemüsesuppe hinzugießen und aufwallen lassen. Die Suppe bei geschlossenem Deckel bei schwacher Temperatur 8-10 min leicht wallen.

In der Zwischenzeit die Küchenkräuter abspülen und trockenschwenken. Die Thymianblättchen von den Stielen streifen, die Basilikumblätter in zarte Streifen schneiden. Den Tofu abrinnen und kleinwürfelig schneiden.

Den Tofu mit der Tomatensuppe im Handrührer zermusen und durch ein Sieb aufstreichen. Die Suppe wiederholt in den Kochtopf Form und von Neuem erhitzen. Die Tomatensuppe mit Salz, Pfeffer sowie dem Honig pikant nachwürzen, mit den Kräutern vermengen und auf der Stelle zu Tisch bringen.

Vorbereitung : 5g

Sonstiges : in etwa 20 min

Anzurechnen : Garzeit 15 min

Unser Tipp: Verwenden Sie am besten frische Kräuter für ein besonders gutes Aroma!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Tomatensuppe mit Tofu

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche