Tomatensuppe Mit Rindfleisch

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 6

  • 8 Tasse Rindsuppe
  • 300 g Rindfleisch von dem Hochrücken
  • 5 Harte Paradeiser
  • 3 Schalotten
  • 1 Bund Schnittlauch
  • 1 piece Ingwer, ungefähr halbe Daumengrösse
  • Öl (zum Braten)

Marinade:

  • 1 EL Maizena
  • 1 EL Sak‚
  • 1 EL Sojasauce
  • 1 Prise Glutamat
  • 1 Prise Pfeffer

Sauce:

  • 3 EL Maizena
  • 0.5 Tasse Wasser
  • 1 Teelöffel Glutamat
  • 0.5 Teelöffel Cayennepfeffer
  • 1 EL Sojasauce
  • 1 EL Sak‚

Die Marinade aus den Ingredienzien kochen. Das Rindfleisch von dem Fett befreien und in feine Lamellen schneiden. Während 15 min im Kühlschrank einmarinieren.

Paradeiser abspülen, entkernen und klein würfelig schneiden. Schalotten von der Schale befreien und in schmale Scheibchen schneiden, Schnittlauch abspülen und in feine Rollen schneiden. Ingwer von der Schale befreien und klein hacken.

Saucenzutaten vermengen, wobei am Beginn die Maizena mit dem Wasser angerührt wird.

In einem Wok ein klein bisschen Öl erhitzen, den gehackten Ingwer kurz anbraten, dann die Tomatenwürfelchen und die Schalottenrondellen hinzfügen. Alles gut vermengen. Nach 5 min das Fleisch zufügen und alles zusammen gemeinsam wiederholt 5 min rösten. Achtung: Das Fleisch muss rosa bleiben!

klare Suppe erhitzen und die Fleisch-Gemüsemischung einfüllen. Mit der Sauce würzen und 5 Min. leicht machen. Mit Schnittlauchröllchen überstreuen und auf der Stelle zu Tisch bringen. Tip: Man kann statt Rindfleisch ebenso Crevetten verwenden.

Tipp: Als Alternative zum frischen Schnittlauch können Sie auch den gefriergetrockneten verwenden.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Tomatensuppe Mit Rindfleisch

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche