Tomatensuppe mit Knoblauchbaguette

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Für Die Tomatensuppe:

  • 2 EL Mehl
  • 1 Zwiebel
  • 2 EL Butter
  • 1000 ml Wasser
  • 2 Gemüsebrühewürfel
  • 500 g Paradeiser
  • 1 Lorbeergewürz
  • Kräutersalz
  • Pfeffer
  • 1 Tasse süsses Schlagobers
  • Paprikapulver zum Bestreuen

Knoblauchbaguette:

  • 1 Baguette
  • 250 g Butter (weich)
  • 2 Knoblauchzehen
  • Küchenkräuter
  • Salz

Tomatensuppe:

Die Paradeiser kurz in kochendes Wasser Form, dann die Haut entfernen. Das Mehl und die Zwiebeln in der Butter hellgelb anrösten, mit dem Wasser gemächlich löschen und gut durch-rühren. Die kleingeschnittenen Paradeiser, die Brühwürfel und das Lorbeergewürz hinzfügen und gut durchkochen.

Anschliessend das Lorbeergewürz herausnehmen und die Tomatensuppe zermusen.

Mit Kräutersalz und frisch gemahlenem Pfeffer kräftig abschmecken. Das Schlagobers steif aufschlagen und auf jeden Teller Suppe Sahnehäubchen setzen, diese mit Paprikapulver überstreuen.

Knoblauchbaguette:

Knoblauchzehen abschälen und pressen. Küchenkräuter, Salz und gepressten Knoblauch mit der Butter mischen. Das Baguette aufschneiden und in Stückchen schneiden, die Buttermasse darauf aufstreichen und kurz überbacken.

Unser Tipp: Wenn Sie gerne mit frischen Kräutern kochen, besorgen Sie sich am besten Küchenkräuter in Töpfen - so haben Sie immer alles parat!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 1 0

Kommentare0

Tomatensuppe mit Knoblauchbaguette

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche