Tomatensuppe mit Käse

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 2 Zwiebel (gross)
  • 500 g Paradeiser
  • 1 EL Butterschmalz
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 EL Mehl
  • 8 Scheiben Baguette, altbacken
  • 100 g Gruyère, frisch gerieben
  • 1 Eidotter
  • Salz
  • Pfeffer

1. Die Zwiebeln von der Schale befreien und in feine Scheibchen schneiden. Die Paradeiser heiß blanchieren (überbrühen), häuten und entkernen, das Fruchtfleisch würfelig schneiden.

2. Das Fett erhitzen und die Zwiebeln darin glasig werden, nicht braun werden lassen, dann wird die Suppe bitter. Den Knoblauch ausdrücken und hinzfügen, das Mehl anstäuben und leicht braun werden lassen. Mit einer Tasse heeissem Wasser löschen, gut verrühren und noch in etwa 1 l heisses Wasser hinzugießen. Salzen und mit Pfeffer würzen, die Tomatenwürfel hinzfügen.

3. Zugedeckt ungefähr 45Minuten leicht leicht wallen.

4. Die Hälfte der Brotscheiben in eine feuerfeste Terrine legen, den Käse daraufstreuen und die andere Hälfte des Brotes drauflegen. Das Backrohr auf 250 °C vorwärmen.

5. Die fertig gegarte Suppe mit dem Eidotter binden, nicht machen, durch ein Sieb passieren und auf die Brotscheiben gießen.

Im Backrohr ca. 5 Min. überbacken.

Tipp: Statt Butterschmalz können Sie in den meisten Fällen auch Butter verwenden.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Tomatensuppe mit Käse

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche