Tomatensuppe mit Basilikum

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 3

  • 1000 g Paradeiser - ersatzweise auch aus der Dose
  • 1 Mittelgrosse Gemüsezwiebel
  • 2 Knoblauchzehen
  • 2 EL (30gr) Butter/Magarine
  • 1 EL Zuckerrübenkraut
  • Salz (iodiert)
  • Pfeffer
  • 1 EL Paradeismark
  • 1 Wodka
  • 1 Basilikum
  • 2 Schinken (gekocht)
  • 0.5 Pk. Crème fraîche

Paradeiser abspülen , abschneiden und in eine mikrowellenfeste Form mit Deckel Form. Zugedeckt bei 600 Watt in 18 Min. weichgaren. Paradeiser durch ein Sieb aufstreichen und zur Seite stellen. Zwiebel von der Schale befreien und würfelig schneiden. Mit durchgepressten Knoblauchzehen, Fett und Sirup in der Form bei 600 Watt 3 Min. weichdünsten. Einmal umrühren . Tomatenpüree aufgießen. Suppe mit Paradeismark, Pfeffer, Salz und Wodka pikant würzen. Faschiertes Basilikum hinzufügen. Schinken würfelig schneiden und ebenfalls dazugeben. Alles gut durchrühren und bei geschlossenem Deckel weitere 4 Min. erhitzen. Suppe in Tassen gleichmäßig verteilen. Je 1 El Krem Fraiche daraufgeben. Mit Basilikum garnieren

Tipp: Verwenden Sie immer einen aromatischen Schinken, das verleiht Ihrem Gericht eine wunderbare Note!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 1 0

Kommentare0

Tomatensuppe mit Basilikum

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche