Tomatensuppe - Asia-Snacks

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 3 Thai-Basilikum
  • Öl (zum Frittieren)
  • 2 Schalotten (länglich)
  • 1 Ingwerknolle (etwa 2 cm)
  • 1 EL Öl
  • 3 EL Erdnussbutter (creamy)
  • 2 Becher Pizzatomaten (je 400g)
  • 50 ml Kokosmilch
  • Zucker
  • Salz
  • Pfeffer (frisch gemahlen)
  • 35 g Bananenchips

Thai-Basilikum abschwemmen, trocken reiben und Blätter von den Stängeln zupfen. Frittieröl in einer Bratpfanne mit hohem Rand erhitzen und die Blätter 1-2 min frittieren. Auf Küchenpapier abrinnen.

Schalotten abziehen und würfelig schneiden. Ingwer von der Schale befreien und fein raspeln oder durch eine Knoblauchpresse drücken.

In einem Kochtopf das Öl erhitzen und die Schalotten glasig weichdünsten. Ingwer hinzfügen und kurz darin mitdünsten. Erdnussbutter ebenfalls mit andünsten. Pizzatomaten, Kokosmilch und 200 ml Wasser hinzfügen und im geschlossenen Kochtopf zehn Minuten köcheln. Ab und zu umrühren.

Suppe mit dem Handmixer zermusen. Mit Zucker, Salz und frisch gemahlenem Pfeffer kräftig abschmecken.Auf Suppenschüsseln gleichmäßig verteilen und mit dem frittierten Thai-Basilikum sowie den Bananenchips überstreuen.

Nährwerte je Einheit etwa 190 Kcal , 14 g Fett

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Tomatensuppe - Asia-Snacks

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche