Tomatenspaghetti

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 2 EL Olivenöl
  • 2 Knoblauchzehen (gepresst)
  • 6 Paradeiser (abgeschält, in Schnitze zerteilt) ode
  • 1 Becher Pelati (konservierte Paradeiser),
  • 2 EL Paradeismark
  • 1 Rosmarin (Zweig)
  • 3 EL Butter
  • Salz
  • Pfeffer
  • 300 g Spaghetti (am besten aus Hartweizengriess),
  • 3000 ml Wasser

Probieren Sie dieses köstliche Nudelgericht:

Das Öl erhitzen, den Knoblauch darin goldbraun anbraten, die Tomatenschnitze, das Paradeismark und den Rosmarinzweig beifügen. Auf kleinem Feuer wenigstens 1 1/2 Stunden auf kleiner Flamme sieden, gelegentlich umrühren. Den Rosmarinzweig entfernen, die Sauce durch ein Sieb aufstreichen, aufwallen lassen, die Butter dazurühren, würzen.

Das Wasser mit Salz aufwallen lassen, die Spaghetti darin "al dente" machen (die auf der Packung angegebene Kochzeit beachten!), abschütten, abgekühlt überbrausen. In die Paradeisersauce Form und das Ganze mit zwei Gabeln gut durchmischen, heiß werden. Den Käse separat zu Tisch bringen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Tomatenspaghetti

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche