Tomatensoße

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 5

Die Paradeiser kurz in heissem Wasser blanchieren, häuten und in feine Würfel schneiden. Wer möchte, kann die Kerne vorher noch entfernen. Dabei geht allerdings oft viel von den köstlichen Paradeiser mit verloren.

1 Zwiebel in sehr feine Würfel schneiden. Die Zwiebel mit dem Olivenöl im Kochtopf andünsten. Die Tomatenwürfel hinzfügen, mit der zerdrückten Knoblauchzehe, den frischen, gehackten Kräutern sowie Salz und schwarzem Pfeffer nachwürzen.

Die Soße ein klein bisschen kochen (wobei allerdings Vitamine verloren gehen) bzw. auf der Stelle mit ein klein bisschen Reismehl bzw. Maizena (Maisstärke) andicken.

Tipp

Unser Tipp: Wenn Sie gerne mit frischen Kräutern kochen, besorgen Sie sich am besten Küchenkräuter in Töpfen - so haben Sie immer alles parat!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 0

Kommentare1

Tomatensoße

  1. brigitteb
    brigitteb kommentierte am 09.04.2015 um 14:01 Uhr

    Ich habe noch ein paar Garnelen in die Sosse gegeben

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte