Tomatensosse A La Reini

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1000 g Paradeiser
  • 4 lg Lorbeerblätter
  • Brühwürfel
  • 3 Jungzwiebel
  • 300 g Leber
  • 4 Knoblauchzehen
  • Basilikum
  • Muskat
  • Mehl (zum Bestäuben)
  • 150 g Paradeismark
  • Salbei
  • Aufgeschrieben und
  • Ausgedacht von :
  • Reiner Ankenbrand

Paradeiser von der Schale befreien, Stiel entfernen und würfeln. In einen Kochtopf Form und mit den Gewürzen bzw der klare Suppe kochen. Leber abspülen, Sehnen und Haut entfernen und in schmale Streifen schneiden. In einen Teller Form mit Mehl bestäuben und in einer Bratpfanne rösten. Anschliessend zu den Paradeiser Form und durchziehen. Die Fühlingszwiebeln schneiden, andünsten und mit den pürierten Knoblauchzehen ebenfalls noch im Tomatentopf mitköcheln. Paradeismark dazugeben bis die Soße die richtige Konsistenz hat, nachwürzen und am besten mit den Gnocchis von Susanne Harnisch zu Tisch bringen

Tipp: Verwenden Sie immer aromatische Gewürze zum Verfeinern Ihrer Gerichte!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 0

Kommentare0

Tomatensosse A La Reini

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte