Tomatenschaumsuppe

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 300 g Paradeiser (gewürfelt)
  • 100 g Paradeiser (getrocknet)
  • 1000 ml Kalbsfond
  • 1 EL Schalotten (gewürfelt)
  • 2 Knoblauchzehe (gehackt)
  • 40 g Butter
  • 1 carton Schlagobers
  • 150 ml Weisswein
  • 1 Teelöffel Essig
  • Salz
  • Pfeffer
  • Chili
  • Basilikumblätter

Tomatenwürfel und getr. Paradeiser mit dem Kalbsfond in einem Kochtopf ansetzen, einmal richtig zum Kochen bringen. Eine Nacht lang die Suppe durch ein Passiertuch laufen. Das ergibt eine klare Flüssigkeit.

Dann die Schalotten und den Knoblauch in Butterschmalz glasig weichdünsten. Die Tomatenessenz dazu und zum Kochen bringen. Schlagobers und Weisswein dazugeben und mit dem Mixstab aufschäumen, den Essig rein, mit Salz, Pfeffer, gem. Chili würzen. Die Basilikumblättchen in schmale Streifen schneiden, unter die Suppe rühren.

74/index. Html

Übrigens: Wussten Sie, dass Butterschmalz gewonnen wird, indem man Butter Wasser, Milcheiweiß und Milchzucker entzieht?

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Tomatenschaumsuppe

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche