Tomatensalat Mit Saurem Gemüse

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Eingelegtes Gemüse:

  • 6 Hellgrüne kleine Paprikas (à
  • 6 Grüne Pfefferschoten (a 15 20 g)
  • 300 g Karfiol
  • 250 ml Weissweinessig

Ausserdem:

  • 1 Einmachglas (1, 5 Liter)
  • Blattsalat
  • 100 g Zwiebel
  • 10 Reife Montserrat-Paradeiser (ersatzweise aromatische Fleischtomaten)
  • Salz
  • Pfeffer
  • 4 EL Alter Rotweinessig
  • 12 EL Olivenöl

1. Paprika- und Pfefferschoten in Längsrichtung einschnciden, Kerne und weisse Teile entfernen. Karfiol in sehr kleine Rosen schneiden, abspülen und sehr gut abrinnen. Das Gemüse in ein steriles Einmachglas befüllen und leicht glatt drücken. Essig mit 600 ml Wasser aufwallen lassen und über das Gemüse gießen. Das Glas verschließen und 20 Min. auf den Deckel stellen. Das Gemüse wenigstens 2 Wochen im Bratensud ziehen.

2. Zwiebeln schälen, vierteln und in zarte Streifen schneiden.

Paradeiser abspülen, abrinnen, waagerecht halbieren, die Kerne entfernen. 16 Tomatenhälften in grobe Stückchen schneiden, mit den Zwiebelstreifen mischen und mit Salz und Pfeffer und Rotweinessig würzen.

3. Restliche Tomatenhälften mit der Fleischseite auf einer groben Haushaltsreibe reiben. Den Tomatensalat und das geraspelte Tomatenfleisch auf Portionstellern gleichmäßig verteilen.

4. Je 2 Paprika- und Pfefferschoten sowie 2-3 El Karfiol aus dem Bratensud nehmen und abrinnen. Paprika- und Pfefferschoten in kleine Stückchen schneiden, mit dem Karfiol auf dem Tomatensalat gleichmäßig verteilen. Zum Servieren mit jeweils 3 El Olivenöl beträufeln.

Unser Tipp: Verwenden Sie zum Kochen Ihren Lieblingsrotwein!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Tomatensalat Mit Saurem Gemüse

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche