Tomatensalat mit Basilikum-Salatsauce

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Für 4 Portionen:

  • 750 g Paradeiser
  • Salz
  • Pfeffer (frisch gemahlen)
  • 2 Bund Basilikum
  • 1 Bund Jungzwiebel
  • 4 EL Weissweinessig
  • 1 Teelöffel Zucker
  • 1 Teelöffel Senf
  • 8 EL Öl

1. Paradeiser abspülen, die Stielansätze keilförmig entfernen, die Paradeiser in Scheibchen schneiden und fächerförmig auf einer Platte anrichten.

2. Paradeiser mit Salz würzen und mit Pfeffer würzen. Basilikum, wenn nötig, abspülen, trockenschleudern. Einige Blätter zur Seite legen, die übrigen hacken. Frühlingszwiebeln reinigen, abspülen, in Scheibchen schneiden und über die Paradeiser streuen.

3. Das gehackte Basilikum mit Pfeffer, Essig, Salz, Zucker und Senf durchrühren, dann das Öl unterziehen. Die Sauce über die Paradeiser gleichmäßig verteilen und ca. 10 min durchziehen. Mit den übrigen Basilikumblättern garnieren.

Als Menüvorschlag:

Entrée: Tomatensalat mit Basilikum-Salatsauce

Hauptspeise: Kartoffelpfanne

Nachspeise: Quarkklösschen mit Zimtzucker und Butter

25 min

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Tomatensalat mit Basilikum-Salatsauce

  1. Francey
    Francey kommentierte am 31.12.2015 um 10:01 Uhr

    lecker

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche