Tomatenrelish mit Piccata von dem Schweinsfischerl

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

  • 1 sm Schweinsfischerl
  • 3 Schalotten (fein geschnitten)
  • 2 Knoblauchzehen (gepresst)
  • 150 ml Gemüsesuppe
  • 2 Fleischtomaten, enthäutet
  • 1 EL Paradeismark
  • 125 ml Weisswein
  • 1 EL Zitronen (Saft)
  • 1 Bund Basilikum
  • 1 Prise Neugewürz
  • 1 Lorbeergewürz (frisch)
  • 0.5 Teelöffel Zucker
  • Salz
  • Pfeffer
  • Butter
  • Olivenöl

Die Paradeiser enthäuten und würfelig schneiden. Zwei gewürfelte Schalotten in einer Bratpfanne mit Olivenöl und einer Knoblauchzehe anschwitzen. Zucker darüber streuen und karamellisieren. Das Paradeismark hinzfügen und mit Weisswein löschen. Die gewürfelten Paradeiser hinzfügen und mit ein Achtel Liter Gemüsesuppe auffüllen. Alles gut durchkochen, so dass eine gewisse Sämigkeit erreicht wird. Als nächstes in eine geeignete Schüssel umfüllen und Basilikum, 2 El Saft einer Zitrone, Pfeffer, Olivenöl und Salz dazugeben und mischen.

Das Schweinsfischerl in Medaillons schneiden, diese leicht plattieren und mit Pfeffer und Salz würzen. In einer Bratpfanne mit Butter die Medaillons von beiden Seiten je fünf min bei milder Hitze rösten, dann aus der Bratpfanne nehmen und warm stellen. In der Fleischpfanne eine gewürfelte Schalotte und eine Knoblauchzehe braun rösten und mit 4 El Gemüsesuppe löschen. Neugewürz und Lorbeergewürz beifügen und kurz aufwallen lassen.

Die Medaillons anrichten, mit dem Bratensaft begiessen und mit dem Tomatenrelish zu Tisch bringen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Tomatenrelish mit Piccata von dem Schweinsfischerl

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche