Tomatenquiche

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Quark-Öl-Teig::

  • 300 g Mehl
  • 1 Pk. Backpulver
  • 1 Ei
  • 5 EL Milch
  • 5 EL Öl
  • 150 g Topfen (mager)
  • Salz, Küchenkräuter

Belag:

  • 1000 g Fleischtomaten
  • 200 g Schinken (gekocht)
  • Salz
  • Pfeffer
  • Küchenkräuter der Provence
  • 1 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 200 g Crème fraîche
  • 2 Eier

Die angeführten Ingredienzien zu einem Teig zusammenkneten. Den Teig auswalken und Boden und Rand einer eingefetteten Quicheform bzw. Tortenspringform damit auskleiden.

Den Schinken würfeln und auf dem Teigboden gleichmäßig verteilen, die Paradeiser in Scheibchen schneiden und schuppenartig darauf anordnen, mit Salz, Pfeffer und Kräutern überstreuen. Den zer-drückten Knoblauch und die geriebenen bzw. fein gewürfelten Zwiebeln mit Crème fraîche und den Eiern durchrühren und über die Paradeiser gießen. Die Quiche bei 200 °C ungefähr 30 bis 40 Min. backen.

Dazu passt gut ein grüner Blattsalat oder evtl. Rucolasalat.

Unser Tipp: Als Alternative zu frischen Kräutern können Sie auch gefrorene verwenden - auch diese zeichnen sich durch einen frischen Geschmack aus!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Tomatenquiche

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche