Tomatenpolenta mit Parmesansauce

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

Parmesansauce:

Pesto:

Für die Tomatenpolenta mit Parmesansauce, die Tomaten mit heißem Wasser übergießen, kurz ziehen lassen und dann die Haut abziehen. Die Tomaten entkernen und die Kerne pürieren, das äußere Fruchtfleisch in Stücke schneiden.

Für die Polenta die Zwiebel in feine Würfel schneiden und im Olivenöl glasig dünsten. Mit Gemüsesuppe und Milch aufgießen, salzen und pfeffern. Zum Kochen bringen und die Polenta einstreuen und unter Rühren auf kleiner Flamme bissfest kochen.

Tomatenpüree zur Polenta rühren. Die Tomatenstücke anbraten und aus ihnen eine Sauce machen.

Frisch geriebenen Parmesan  in die  Tomatensauce streuen und bei geringer Hitze einrühren. Basilikumblätter dazu mischen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Tomatenpolenta mit Parmesansauce in einem tiefen Teller anrichten und mit Parmesanschnitzern garnieren.

Tipp

Die Tomatenpolenta mit Parmesansauce ist köstlich und sehr schnell zubereitet.

Dieses Gericht lässt sich auch kalt am Folgetag noch wunderbar genießen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Tomatenpolenta mit Parmesansauce

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche