Tomatenpesto

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 500 g Pasta
  • 2 Knoblauchzehen
  • 160 g Paradeiser (getrocknet, in Öl)
  • 100 g Pecorino
  • 50 g Mandelkerne (geschält, gemahlen)
  • 100 ml Olivenöl
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 EL Aceto balsamico
  • Basilikum (Blätter, zum Garnieren)

Knoblauchzehe von der Schale befreien und zerdrücken. Die getrockneten Paradeiser in Stückchen schneiden. Vom Pecorino mit dem Sparschäler ein paar Späne für die Deko abhobeln und zur Seite legen, den übrigen Käse fein raspeln. Paradeiser, Knoblauch, 2 El Tomatenöl und die gemahlenen Mandelkerne fein zermusen. Dann den den Pecorino und nach und nach das Olivenöl untermixen. Das Tomatenpesto mit Salz, Pfeffer und Aceto Balsamessig nachwürzen. Die gekochte Pasta gut abrinnen und wiederholt in den Kochtopf Form, mit dem Pesto vermengen und auf aufgeheizten Tellern gleichmäßig verteilen. Mit Basilikumblättern und Pecorinospänen zu Tisch bringen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Tomatenpesto

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte