Tomatenkuchen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

  • 100 g Butter
  • 2 Dotter
  • 3 EL Rahm
  • 120 g Parmesan (gerieben)
  • 3 EL Oreganoblättchen (fein gehackt)
  • 0.75 Teelöffel Salz
  • 0.5 Teelöffel Pfeffer
  • 150 g Mehl
  • 1 Teelöffel Backpulver
  • 2 Eiweisse; mit
  • 1 Prise Salz; steif geschlagen
  • 350 g Cherry-Paradeiser

Ein simples aber köstliches Kuchenrezept:

(*) Für eine Tortenspringform von 24 cm ø, gefettet Butter in einer Backschüssel weich rühren. Dotter und Rahm beifügen, gut durchrühren. Parmesan und Oreganoblättchen darunter rühren, würzen.

Mehl und Backpulver vermengen, lagenweise mit dem Schnee auf die Menge Form, mit dem Gummischaber genau darunter ziehen. Menge in die vorbereitete Form geben.

Cherry-Paradeiser mit der Rundung nach oben auf der Menge gleichmäßig verteilen.

Backen: etwa Vierzig min in der unteren Hälfte des auf 180 °C aufgeheizten Ofens.

Herausnehmen, leicht auskühlen. Formenrand entfernen, Kuchen auf eine Platte schieben, lauwarm zu Tisch bringen.

Dazu passt: Salat

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Tomatenkuchen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte