Tomatenkuchen mit

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 200 g Tiefgekühlter Blättertei
  • 3 Eier
  • Salz
  • 2 EL Feingeschnittenes Ba
  • 175 g Crème fraîche
  • 100 g Mittelalter Goudakäse (g

Ein tolles Nudelgericht für jeden Anlass:

weisser Pfeffer 2 El. El. El. Feingeschnittenes Basilikum 100 g g g mittelalter er Goudakäse (ger.)

Das Rezept ist - jeweils nach Appetit - auch für die zweifache Anzahl Leute reichlich. Blätterteig entfrosten. Scheibchen kurz zusammendrücken, rund auswalken und 10 min liegen. Eine Auflaufform (26 cm ø bei Masse für 1 Person) mit dem Teig ausbreiten und einen Rand hochziehen. Paradeiser blanchieren (überbrühen), abziehen, in Stückchen schneiden und auf dem Teigboden gleichmäßig verteilen. Eier mit Salz, Pfeffer und Basilikum mixen, nach und nach Crème fraîche und die Hälfte des Käses untermengen. Eimasse über die Paradeiser gießen. Restlichen Käse darüberstreuen und geben in der Mitte in das vorgeheizte Backrohr setzen.

Hitze: 200 °C , Backzeit: 40 bis 45 min.

Kuchen 10 min in der geben abkühlen, dann zu Tisch bringen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Tomatenkuchen mit

  1. Francey
    Francey kommentierte am 20.10.2016 um 12:51 Uhr

    Das ist kein Nudelgericht

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche