Tomatenkuchen aus Blätterteig mit

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

  • 50 g Butter
  • 6 Eier
  • 200 ml Schlagobers
  • 200 g Gruyère (gerieben)
  • 1 Muskat
  • 500 g Blätterteig

Ein Kuchenrezept für alle Leckermäuler:

- fleischige ; Salz, Salz, z, Pfeffer

Ein Rezept ergibt eine große Tortenspringform Tomatenkuchen Die Paradeiser kurz in kochendes Wasser tauchen, von der Schale befreien, diagonal halbieren, die Kerne und den Saft herauskratzen; das ist wichtig, damit die Paradeiser bei dem Backen nicht zu fest saften. Das Tomatenfleisch grob hacken. In einer Backschüssel die Butter cremig rühren, dann nach und nach die Eier darunterrühren. Das Schlagobers und den Käse beigeben und die Menge herzhaft mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss würzen. Zuletzt genau die Paradeiser unterziehen.

Den Blätterteig auswallen und eine große, abgekühlt ausgespülte Tortenspringform damit belegen; einen Rand hochziehen.

Die Paradeiser-Käse-Menge hineingeben und auf der Stelle in dem auf 220 Grad aufgeheizten Herd 20 Min. backen. Danach die Temperatur auf 180 Grad herunterschalten und eine weitere halbe Stunde backen. Sollte der Kuchen zu dunkel werden, mit Folie bedecken. Eventuell die letzte Viertelstunde nur mit Unterhitze backen. Sofort zu Tisch bringen.

Als Zuspeise passt ein grüner Blattsalat.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Tomatenkuchen aus Blätterteig mit

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche