Tomatencremesuppe mit Mais

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 600 g Tomaten (geschält, aus der Dose)
  • 200 g Maiskörner (aus der Dose, abgetropft)
  • 1/2 Stk Zwiebel (fein gehackt)
  • 1,5 EL Mehl
  • 1 Blatt Lorbeer
  • 1/2 l Gemüsesuppe
  • 1 TL Zucker
  • Etwas Muskatnuss (gerieben)
  • 2 Stk Eigelb
  • 125 g Creme fraiche
  • 2 TL Schnittlauch (frisch und gehackt)
  • 2 TL Petersilie (fein gehackt)
  • Salz
  • Pfeffer

Für die Tomatencremesuppe mit Mais zuerst die Zwiebel in etwas Butter glasig dünsten und das Lorbeerblatt dazugeben.

Das Mehl etwas mit anschwitzen. Mit Gemüsesuppe aufgießen und die Tomaten hinzufügen. Mit Zucker, Muskatnuss, Salz und Pfeffer würzen und ca. 20 Minuten köcheln lassen.

Die Maiskörner hinzufügen und weitere 10 Minuten köcheln lassen. Dann das Lorbeerblatt herausfischen und die Suppe pürieren.

Die Suppe vom Herd nehmen, damit das Ei nicht flockt. Sobald die Suppe etwas erkaltet ist, das verquirlte Eigelb und das Creme fraiche unterrühren.

Zum Servieren die Tomatencremesuppe mit Mais mit Petersilie und Schnittlauch bestreuen.

Tipp

Die Tomatencremesuppe mit Mais kann auch ohne Ei zubereitet werden. Wer die Suppe für den nächsten Tag vorbereiten möchte, fügt Creme fraiche und Ei erst vor dem Servieren hinzu.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 1 0

Kommentare0

Tomatencremesuppe mit Mais

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche