Tomatencremesuppe mit Fenchel

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1 lc Paradeiser (geschält)
  • 1 Fenchelknolle
  • 1 sm Zwiebel
  • 1 Teelöffel Paradeismark
  • 1 EL Pflanzenöl
  • 600 ml Gemüsesuppe (Instant)
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 Prise Zucker
  • 2 Scheiben Toastbrot
  • 1 EL Leichtbutter
  • 150 g Frischkäse (mit Kräutern)
  • Anisschnaps (Pernod)

Paradeiser abschütten, Flüssigkeit auffangen. Paradeiser abschneiden. Fenchel reinigen, abspülen und klein würfeln. Zwiebel abschälen, fein würfeln. Zwiebel und Paradeismark im Öl anschwitzen. Fenchel hinzufügen, andünsten.

Nach 8 Min. Paradeiser, klare Suppe und Tomatensaft hinzufügen und 12 Min. bei mittlerer Hitze leicht wallen. Mit Salz, Pfeffer und Zucker würzen.

Toastbrot 1 cm groß würfelig schneiden. In der heissen Leichtbutter kross rösten.

Suppe im Handrührer zermusen, erhitzen. Frischkäse unterziehen. Mit Pernod nachwürzen und mit Croûtons überstreuen.

Notizen: Exzellent; kann ein wenig Cayenne (oder zwei) vertragen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Tomatencremesuppe mit Fenchel

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche