Tomatenchutney

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

  • 500 g Paradeiser
  • 4 EL Wasser
  • 2 EL Öl
  • 2 EL Senfkörner
  • 3 Chilis (frisch)
  • 3 Nelken
  • 2 Lorbeerblätter
  • 1 Zimtstange; 5 cm lang
  • 1 Teelöffel Kreuzkümmelsamen
  • 2 Teelöffel Koriander (gemahlen)
  • 1 Teelöffel Ingwer (frisch gerieben)
  • 1 Prise Asafötida
  • 1 Teelöffel Salz
  • 1.5 EL Essig
  • 4 EL Vollrohrzucker

Zubereitungszeit:

  • 45 min

Die Paradeiser mit dem Wasser pürrieren und zur Seite stellen.

Das Öl erhitzen. Die Senfkörner hinzfügen. Den Kochtopf bedecken, bis die Senfkörner nicht mehr springen. Dann die folgenden 6 Gewürze sowie den Ingwer 1 Minute darin rösten.

Später die Paradeiser, die Asafötida und das Salz hinzfügen. Bei mittlerer Hitze ca. 20-30 Min. leicht wallen, bis eine dickliche Sauce entstanden ist.

--- CrossPoint v3.11 R

(2:240/9301.13)

Hallo, Michael,

Title: Laddu, Konfekt mit Kokosnuss Categories: Pralinen, Kokos, Backen, Kichererbse, Indien Yield: 4 servings

300 g Butter 400 g Kichererbsenmehl 4 Esslöffel Kokosette 1 Packung Vanillezucker 1 Zitrone; unbehandelt 260 g Zucker

Die Butter zerrinnen lassen, das Kichererbsenmehl hinzfügen. Sobald die Menge heiß ist, auf kleiner Flamme rösten, dabei standig rühren, da die Menge leicht ansetzt.

Nach in etwa 15 Min. wird das Mehl leicht bräunlich und entfaltet seinen nussartigen Wohlgeschmack.

Das Kokosette zufügen, umrühren und von dem Küchenherd nehmen. Die abgeriebene Zitronenschale sowie der Vanillezucker hinzfügen, den Staubzucker sieben und unterziehen.

Zur Weiterverarbeitung gibt es nun zwei Möglichkeiten:

a) entweder ein wenig warten, bis die Menge ausgekühlt ist und dann zu Kugeln rollen, oder evtl.

b) die Menge auf ein Tablett aufstreichen und im Kühlschrank erstarren. Anschliessend die erstarrte Menge würfeln.

Anstatt Kokosette die gleiche Menge Sesamsaat nehmen. Nach der Beigabe von dem Sesamsaat - und bevor man Zitronenschale, Vanillezucker und Staubzucker zugibt - wird die Menge 5 bis 10 Min. geröstet, bis die Menge mittelbraun ist.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 1 0

Kommentare0

Tomatenchutney

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche