Tomatenchutney mit frischen Kräutern

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 2000 g Fleischtomaten; gehäutet, entkernt, gewürfelt
  • 1 EL Salz
  • 4 Teelöffel Chili-Gewürz
  • 15 g Ingwer (frisch, gerieben)
  • 500 g Zucker
  • 15 Knoblauchzehen (ausgepresst)
  • 400 ml Obstessig (mild)
  • 2 Teelöffel Kümmel (Pulver)
  • Tabasco
  • 0.5 EL Kartoffelstärke
  • 3 Teelöffel Petersilie (gehackt)
  • 3 Teelöffel Basilikum (gehackt)

Alle Ingredienzien - ausser der Kartoffelstärke, den Kräutern und den Tobasco - in einem flachen Kochtopf vermengen und bei mittlerer Hitze eine Stunde machen. Ab und zu umrühren. Die Paradeiser dabei zu Püree zerfallen und zuletzt mit Tobasco pikant nachwürzen.

Kartoffelstärke mit ein wenig Wasser durchrühren und das Püree damit anbinden. Zu guter Letzt die Küchenkräuter unterziehen. Heiss in vorgewärmte Gläser befüllen und auf der Stelle verschließen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Tomatenchutney mit frischen Kräutern

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche