Tomatenbasilikum-Krem

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 300 g Frischkäse
  • 2 EL Sahnejoghurt
  • 0.5 Bund Basilikum
  • 50 g Paradeiser (getrocknet, in Öl)
  • 3 Teelöffel Tomatenöl
  • Salz
  • Pfeffer
  • 50 g Pinienkerne

Frischkäse mit Joghurt kremig rühren. Basilikum in Streifchen schneiden. Paradeiser fein würfelig schneiden. Paradeiser mit dem Öl, Salz, Pfeffer und Basilikum in die Krem rühren. Pinienkerne in einer Bratpfanne ohne Fett hell braun rösten und unterziehen.

bspw.: Auf Baguette-Scheibchen aufstreichen.

Unser Tipp: Als Alternative zu frischen Kräutern können Sie auch gefrorene verwenden - auch diese zeichnen sich durch einen frischen Geschmack aus!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Tomatenbasilikum-Krem

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche